Adliance Logo

Akriva + Facebook = Social Media Kovigilanzmonitoring

13. Dezember 2017 Überwachen Sie ab sofort mit Akriva, unserem PV-Monitoring für digitale Kommunikation, auch Ihre Facebook-Seiten auf pharmakovigilanz-relevante Nebenwirkungsmeldungen.

In einem großen Update für alle neuen und bestehenden Akriva-Kunden haben wir Akriva um die Möglichkeit ergänzt, auch Facebook-Konten und -Seiten auf pharmakovigilanz-relevante Nenbenwirkungen zu überwachen. Wie bei allen unterstützten Kanälen speichert und protokolliert Akriva automatisch alle Nachrichten und benachrichtigt innerhalb von Minuten den/die Channel-Verantwortliche/n.

Überwacht werden können dabei:

Ganz nebenbei darf sich Akriva auch einen grundlegenden Facelift freuen und erstrahlt nun in den neuen Unternehmensfarben von Adliance. Das sieht nicht nur schön aus, sondern steigert auch die Geschwindigkeit und erhöht die Übersichtlichkeit.

Alle Informationen zu Akriva finden Sie unter www.akriva.com.


Weitere Blog-Einträge

Dieses Website verwendet Cookies | Details & Widerruf