Software für Medizinprodukte und Arzneimittelsicherheit

Wir entwickeln Medizinprodukte nach Ihren Anforderungen mit modernster Technik und höchsten Qualitätsstandards - unter Berücksichtigung der gültigen Normen und zertifiziert nach ISO 13485. Dabei verbinden wir Praxiserfahrung und regulatorisches Know-How mit pragmatischen Entwicklungsprozessen.

Neuigkeiten

Adliance als oberösterreichischer Qualitätsbetrieb ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr, mit dem JULIUS-Award des oberösterreichischen Wirtschaftsbundes ausgezeichnet worden zu sein.

Entwicklung von wachstum.at ausgezeichnet

Wir freuen uns mit unseren Projektpartnern der MedUni Wien, die für die gemeinsame Arbeit an unserem Medizinprodukt "wachstum.at" als „Inventors of the Year“ ausgezeichnet wurden.

Erfolgreiches Überwachungsaudit nach ISO 13485:2016

Auch dieses Jahr konnten wir unseren hohen Qualitätsansprüchen für die Entwicklung und Bereitstellung von Software für Medizinprodukte gerecht werden und das Überwachungsaudit nach ISO 13485:2016 erfolgreich absolvieren.

Case Study zu automatisierter Screening-Software

Wir haben peer-reviewed Case Study zur Erörterung des Einsatzes automatisierter Screening-Software und die notwendige Integration in Pharmakovigilanz-Prozesse zusammengestellt.

XING auf Hinweise zu Nebenwirkungen überwachen

Unser Pharmakovigilanz-Tool Akriva erlaubt ab sofort auch die Überwachung von XING-Unternehmensseiten auf Nebenwirkungsmeldungen.

Sofortige Benachrichtigung für besonders relevante Meldungen

Unser Pharmakovigilanz-Tool Akriva infomiert ab sofort umgehend über besonders dringende Nachrichten, um so rasch wie möglich auf potentielle Nebenwirkungen und meldungspflichtige Ereignisse reagieren zu können.

Adliance als Zukunftshoffnung ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr, in der Kategorie "Zukunftshoffnung" mit dem Pegasus 2021 in Bronze ausgezeichnet worden zu sein (© OÖN/TV1)

Die Adliance-DNA

Unsere Adliance-DNA macht uns erfolgreich und zu langfristigen Partnern. Sie besteht aus unseren sechs zentralen Unternehmenswerten, die wir als Team genau so vertreten und leben wie in unserer täglichen Arbeit mit unseren Kunden.

Pharmakovigilanz für digitale Medien

Alle pharmazeutischen Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Sicherheit ihrer Arzneimittel zu überwachen. So können unerwünschte Nebenwirkungen entdeckt, beurteilt und verstanden werden.

Unser Werkzeug Akriva bietet eine kosteneffiziente Möglichkeit für das notwendige Pharmakovigilanz-Monitoring digitaler Kommunikationskanäle und Social Media. Akriva überwacht automatisch und verständigt Sie innerhalb von Minuten über relevante Kontaktaufnahmen. Außerdem wird sichergestellt, dass alle Informationen und Entscheidungen dauerhaft für Ihr nächstes Pharmakovigilanz-Audit dokumentiert sind. Akriva ist ein schlüsselfertiges Produkt und innerhalb weniger Tage auch für Sie einsatzbereit.

Mit Akriva können Sie bedenkenlos die ständig wachsenden Möglichkeiten digitaler Medien nutzen und trotzdem mit minimalem Zeitaufwand Ihre Unternehmensvorgaben erfüllen.